Sommer

Mitteilung aus dem Bezirksrat vom 6. März 2024

15.03.2024

Rege Inanspruchnahme des Energiefonds

Gestützt auf das vom Volk im Jahr 2018 angenommene Energiefondsreglement führt der Bezirk einen Energiefonds. Bezweckt wird mit diesem eine aktive Energiepolitik und die Leistung eines Beitrages an die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden, die effizientere Nutzung elektrischer Energie sowie die Steigerung der Produktion von erneuerbaren Energien. Gespiesen wird der Energiefonds mit Einnahmen des Bezirks aus dem Konzessionsvertrag mit der EKZ Einsiedeln AG.

Ausschöpfung des Energiefonds 2023
Im vom Bezirksrat an seiner letzten Sitzung zur Kenntnis genommenen und genehmigten Jahresbericht zum Energiefonds 2023 ist zu entnehmen, dass im vergangenen Jahr insgesamt 23 Gesuche für Batteriespeicher (Vorjahr 37), 14 für E-Ladestationen (24), eines für einen Wärmepumpenboiler (6) und zwei für besondere Massnahmen (3) gutgeheissen worden sind. Die rückläufigen Zahlen haben ihren Grund vor allem darin, dass keine übriggebliebenen Fördermittel aus dem vorherigen Jahr zur Verfügung standen. Nichtsdestotrotz konnten private Gesuche im Umfang von rund 120 000 Franken unterstützt werden. Im Jahr 2023 wurden auch drei Bezirksprojekte unterstützt: die Umrüstung des Schulhauses Kornhausstrasse und der Alterswohnungen Langrüti auf LED sowie die Fenstersanierung im Alten Schulhaus.

Verdoppelung der Fördergelder 2024
Für das laufende Jahr machte der Bezirksrat von seiner Kompetenz Gebrauch, den Energiefonds nicht mehr, wie bis anhin, mit einem Drittel der jährlichen Einnahmen aus dem Konzessionsvertrag mit der EKZ Einsiedeln zu äufnen, sondern neu mit zwei Dritteln. Stand Mitte Februar 2024 sind bereits 43 Gesuche eingereicht worden. Nähere Informationen finden Interessierte auf der Website des Bezirks.
  
   

Neues Wahlsystem und Losziehung

Am 6. März 2024 lief die Frist für die Einreichung von Wahlvorschlägen für die Erneuerungswahlen der Bezirksbehörden am 14. April 2024 ab. Eingereicht wurden innert Frist die Wahlvorschläge der sechs Ortsparteien. Diese sind in der heutigen Ausgabe des Einsiedler-Anzeigers publiziert. Erstmals gelangt das neue Majorz-Wahlsystem (keine Listenverbindungen mehr) zur Anwendung. Das heisst, es gibt neu nur noch einen amtlichen Wahlzettel, der sämtliche angemeldeten Kandidatinnen und Kandidaten auflistet. Deren Reihenfolge auf dem amtlichen Wahlzettel wurde am letzten Freitag – wie angekündigt – ausgelost. Die Wahl wird dann, wie bei den Ständeratswahlen im vergangenen Jahr, mit Ankreuzen der Kandidatinnen und Kandidaten vorgenommen.
  
   

Verschiedenes

Der Bezirksrat
  • begrüsst als neuen Mitarbeitenden Marcel Dankelschijn (Leiter Rechenzentrum Einsiedeln, 100%);
  • genehmigt die Nachtragskredite zu Lasten der Erfolgsrechnung 2023 von total CHF 387 180 und zu Lasten der Investitionsrechnung 2023 von CHF 100 614;
  • genehmigt die beantragten Kreditüberschreitungen zu Lasten der Erfolgsrechnung 2023 von total CHF 1 867 295 und zu Lasten der Investitionsrechnung 2023 von CHF 77 600;
  • genehmigt die Jahresrechnung 2023 und verabschiedet diese zu Handen der Rechnungsgemeinde vom 16. April 2024;
  • genehmigt im Zusammenhang mit dem Hochwasserschutz- und Revitalisierungsprojekt Sihl in Studen einen Nachtragskredit in der Höhe von CHF 190 000;
  • verlängert das Mietverhältnis für das Land des Bezirks beim Pfadihus mit der Stiftung Pfadihus Einsiedeln;
  • befreit eine Person zufolge Invalidität von der Feuerwehr-Ersatzabgabepflicht;
  • erteilt die Gastgewerbebewilligung mit gebrannten Wassern an Gaetano Ferrari, Oberägeri, für die Pizzeria 8840 (Take-away), Zürichstrasse 38a, Einsiedeln;
  • erteilt die Gastgewerbebewilligung mit gebrannten Wassern an Silvio Wanger, Altendorf, für das Restaurant Sportstübli, Bennau.
   
  

Erteilte/zugestellte Bewilligungen        

Bau- und Umweltbehörde
  • Rolf Grätzer, Schnabelsbergstrasse 37, Einsiedeln: Ersatz Dacheindeckungen und Installation Photovoltaikanlage (Aufdach);
  • Andreas Kälin, Rehmatt 1, Trachslau: Energetische Sanierung Süd- und Westfassade mit Wechsel Fassadenmaterial, Eigenstrasse 2, Trachslau;
  • Martin Kälin, Gerbestrasse 13, Einsiedeln: Landwirtschaftliche Bodenverbesserung (bereits erstellt), Katzenstrick, Einsiedeln;
  • Bezirk Einsiedeln, Hauptstrasse 78, Einsiedeln: Bushaltestelle Etzelstrasse (Buskonzept 2025), Etzelstrasse, Einsiedeln;
  • Paul Gyr, Grosserstrasse 56, Gross: Restauration und Umbau Haus Schindlerhof;
  • Brigitte Fischer-Bösch und Rudolf Auf der Maur, Holenstock 33, Einsiedeln: Teilabbruch und Wiederaufbau Wohnhaus, Pfahlfundation, Luft/Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung) und Photovoltaikanlage (Carport und Balkongeländer), Wäni 17, Einsiedeln;
  • Alfred Kälin AG, Im Obersteig 1, Einsiedeln: Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung);
  • Einfache Gesellschaft Furrer, Helmuth Furrer, Goldackerweg 8, Zürich: Ersatz Ölheizung durch Erdwärmesonden-Anlage, Birchbüel 23, Willerzell;
  • Urs Wismer, Stüssistrasse 88, Zürich: Sanierung Einfamilienhaus, Ersatz Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung)/Erstellung einer Photovoltaikanlage (Aufdach), Birchli 46, Einsiedeln;
  • Genossame Dorf Binzen, Postfach 135, Einsiedeln: Leistungserhöhung Energiezentrale «Obere Allmeind», Grotzenmühlestrasse 9, Einsiedeln;
  • Nathalie und Christian Birchler, Benzigerstrasse 10, Einsiedeln: Grundriss- und Fassadenänderungen, Abbruch und Neubau Garage, Gartenhaus, Aussenpool und Umgebungsgestaltung.

Im Meldeverfahren wurden folgende Vorhaben bewilligt
  • Gabriela Kälin-Flückiger, Ochsnerstrasse 3, Einsiedeln: Sitzplatzverglasung im Erdgeschoss Süd;
  • René Kälin, Grossmoos 11, Gross: Ersatz Fenster durch Balkontüre Westfassade;
  • Gallus Ullmann, Eisenbahnstrasse 13, Einsiedeln: Aussentreppe zum Parkhaus Phönix;
  • Anita Schwager-Fuchs, Rietstrasse 18, Einsiedeln: Vorplatz mit Verbundsteinen verlegen, Versickerung über Fugen.
 
Bezirkskanzlei Einsiedeln,           
14. März 2024.
Icon (2 KB)
Bezirksverwaltung Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln
055 418 41 20
6vec+rww#alh&tun7ngt1@bv8ezx7irc&ket4ins.sir#edz8ell,n.y0chu

Schulverwaltung Einsiedeln
Nordstrasse 17, Postfach 463
8840 Einsiedeln
055 418 42 42
$scr,huk(lvh6err4wav$ltn8unf8g@y2beu'zir)rkv*eir2nsv)iea&dep+lnz5.cg0hn
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.