Winter

Genossamen & Korporationen

Genossame
Im Jahr 1849 entstanden aus der "Genossenschaft Einsiedeln" die sieben eigenständigen Allmeindkorporationen:
           
Wuhr- und Landkorporationen
Die Wuhrkorporationen sind für den Unterhalt, Verbauung und Sicherheit der Fliessgewässer zuständig. Mitglieder einer Wuhrkorporation (genannt Wuhrpflichtige) sind alle Landbesitzer, die Häuser, Grund und Boden im Einzugsgebiet dieser Fliessgewässer haben. Das Einzugsgebiet wurde durch den Bezirksrat festgelegt und durch die Regierung des Kantons Schwyz genehmigt.​
   
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

055 418 41 20
%vew5rwd8aln*tum8ngq7@bs#ezm+irx$kex+ing%siw,edu&elx9n.z1chv
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.