Winter

Mitteilung aus dem Bezirksrat vom 27. Januar 2021

05.02.2021
Ablehnung der Teilrevision des Mittelschulgesetzes
Der Bezirk Einsiedeln war eingeladen, sich vernehmlassend zur Teilrevision des Mittelschulgesetzes zu äussern. Dieses sieht die Aufhebung des Theresianums Ingenbohl bzw. dessen Zusammenführung mit der Kantonsschule Kollegium Schwyz (KKS) zu einer neuen Kantonsschule Innerschwyz vor. Der Bezirksrat möchte aus verschiedenen Gründen an der gewachsenen Mittelschulandschaft festhalten.
   
(BK) Die schwyzerische Mittelschullandschaft ist historisch gewachsen und seit je dezentral organisiert. In jedem grösseren Bezirk gibt es mindestens eine Mittelschule. Die Verteilung der Mittschulstandorte hält die Schulwege kurz, macht die Schulen überblickbar und sorgt dafür, dass auch Randregionen berücksichtigt werden. Bewährt hat sich auch das Miteinander von kantonalen und privaten Mittelschulen.

Wenig überzeugende Lösung zur falschen Zeit
Der Bezirksrat ist der Ansicht, dass die vom Regierungsrat mit der Teilrevision beabsichtigte Zusammenführung von Theresianum und KKS weder in pädagogischer noch in finanzieller Hinsicht zu überzeugen vermag. Zum einen bieten kleinere, dezentrale Schulen mehr Gewähr für ein familiäres und positives Lernklima. Zum anderen erweckt die Vernehmlassungsvorlage des Regierungsrates den Eindruck, dass die Zusammenführung von Theresianum und KKS kostengünstiger sei, was jedoch bezweifelt wird. Darum und aus grundsätzlichen Überlegungen nimmt der Bezirksrat ablehnend Stellung zur Teilrevision. Da zwischenzeitlich zudem zwei Initiativen „für eine dezentrale Mittelschullandschaft“ und „eine faire Finanzierung der Mittelschulen“ lanciert worden sind, wird beim Regierungsrat eine Sistierung der Teilrevision beantragt.

Neue Förderbereiche im Energiefonds
Anlässlich seiner Sitzung vom 27. Januar 2021 nahm der Bezirksrat zustimmend Kenntnis vom Energiefonds-Rechenschaftsbericht 2020. Entsprechend den Empfehlungen der Energiekommission zu den Förderbereichen und -beiträgen 2021 erfuhren die Ausführungsvorschriften Anpassungen. Zu den bisherigen fünf Förderbereichen (Energieberatung, Machbarkeitsstudien Eigenverbrauchsgemeinschaft und Nahwärmeverbund mit erneuerbarer Energie, besonderen Massnahmen, die als förderwürdig beurteilt werden, Vorhaben der Bezirksverwaltung sowie Elektrospeicher) kommen neu hinzu: Ersatz Elektroboiler durch Wärmepumpenboiler und Ladestationen für E-Mobilität. Die neuen Antragsformulare werden auf der Bezirkswebsite bis Mitte Februar 2021 aufgeschaltet.

Arbeitsgruppe prüft Optimierungen im Krisenfall
Am 23. Dezember 2020 hat der Bezirksrat den Covid19-Schlussbericht des Bezirksführungsstabes BFS (Einsatz vom März bis Juni 2020) zur Kenntnis genommen. Der Bericht zeigte Handlungs- und Optimierungsbedarf auf. Das heutige Reglement ist mehr auf die Bewältigung von Naturereignissen, denn auf technische und gesellschaftsbedingte Ereignisse ausgelegt. Nebst einer Definition der taktischen Leistungen des BFS (qualitativ und quantitativ) stellen sich Fragen zur Verfügbarkeit von dessen Mitglieder, zum Einbezug der Bezirksverwaltung sowie zur Durchhaltefähigkeit des BFS. Bezirksrat, Verwaltung und Führungsstab sollen in der Ereignisbewältigung enger zusammenarbeiten. Der Bezirksrat erteilte einer Arbeitsgruppe unter der Leitung von Bezirksrat Patrick Notter (Ressortchef) und Keshab Bucheli (Chef BFS) den Auftrag für die Ausarbeitung und Unterbreitung von Vorschlägen.

Neue Kommunikationsgefässe
Der Einsiedler Anzeiger ist seit langem das amtliche Publikationsorgan des Bezirks Einsiedeln. Weitere Informationen, Wissenswertes sowie E-Formulare finden die Bürgerinnen und Bürger unkompliziert auf der neuen Bezirkswebseite www.einsiedeln.ch. Seit geraumer Zeit nutzt der Bezirk auch die Social MediaKanäle Facebook und Twitter für seine Kommunikation. Wer diese meiden und Informationen lieber direkt erhalten möchte hat neu die Möglichkeit, auf der Bezirkswebsite den Mail-Newsletter des Bezirks zu abonnieren. Zur Auswahl steht eine Zustellung sämtlicher Bezirksmitteilungen oder nur von solchen im Planungs-, Bau-, Umwelt- und Infrastrukturbereich. Die Schulen Einsiedeln kommunizieren weiterhin grundsätzlich eigenständig.

Verschiedenes
Der Bezirksrat
  • berät das Leitbild mit den Legislaturzielen 2020-2022;
  • genehmigt das Protokoll der Bezirksgemeindeversammlung vom 14. Dezember 2020;
  • beschliesst im Zusammenhang mit dem Rechenzentrum Einsiedeln eine erweiterte Zusammenarbeit mit der Firma taNET GmbH (Ausbau des Third Level Supports mit integrierter Miete der Hardware);
  • nimmt vernehmlassend zur kantonalen Abfallplanung Stellung;
  • lehnt ein Gesuch um Feiertagsbewilligung für Bauarbeiten am Meinradstag ab (Bestätigung einer Präsidialverfügung).

Erteilte/zugestellte Bewilligungen
Bau- und Umweltbehörde
  • Jürg Kälin, Drei Kreuzern 22, Einsiedeln: Autounterstand;
  • Louis Zehnder, Schwyzerstrasse 30, Bennau: Entlassung aus dem bäuerlichen Bodenrecht, Abparzellierung, Zweckänderung Hühnerhaus;
  • Roger Lacher, Sulzelstrasse 4, Willerzell: Erstellen einer Aussentreppe, einer Stützmauer und Umgebungsarbeiten (bereits erstellt);
  • Rudolf Lagler, Dändeln 5, Bennau: Neubau Remise und landwirtschaftliche Bodenverbesserung;
  • Sven Ochsner, Hermannern 6, Einsiedeln; Umbau Zweifamilienhaus, Photovoltaikanlage (Indach), Umgebungsgestaltung und zwei Bohrungen für Wärmepumpe mit Erdwärmenutzung als Ersatz für Ölheizung;
  • HLM Leuthold Mechanik AG, Zürichstrasse 63, Einsiedeln: Grundriss- und Fassadenänderung (bereits ausgeführt); Projektänderung zu Aufstockung und Umnutzung bestehendes Silo mit zusätzlichem Fussgängersteg über den Rotenbach.

Im Meldeverfahren wurden folgende Vorhaben bewilligt
  • Kloster Einsiedeln, Verwaltung, 8840 Einsiedeln: Zwei Fluchtwegtüren statt Fenster sowie Anpassung der Finnenbahn aufgrund der Aufschüttung; Kloster, Studentenhof (Theater und neuer Schultrakt), Einsiedeln.


Bezirkskanzlei Einsiedeln,
4. Februar 2021.


Icon (2 KB)
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

055 418 41 20
-veq+rwr*aln*tuu-ngr,@bv5ezb7ira8kei%ink#sid)edp1elp4n.p1chg
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.