Sommer

​Bezirk Einsiedeln / Mitwirkungsverfahren Begegnungszone Hauptstrasse

03.05.2024
Gestützt auf § 13 des kantonalen Strassengesetzes vom 15. September 1999 (StraG, SRSZ 442.110) in Verbindung mit § 25 Abs. 1 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes vom 14. Mai 1987 (PBG, SRSZ 400.100) nimmt der Bezirksrat im Rahmen des Informations- und Mitwirkungsverfahrens Einwendungen und Vorschläge zu seinen Planungen entgegen. Dieses Informations- und Mitwirkungsverfahren fand vom 28. Oktober 2022 bis am 28. November 2022 statt. Während dieser Frist konnten beim Bezirksrat Einwendungen und Vorschläge betreffend des Projekts «Begegnungszone Hauptstrasse» gemacht werden. Das Resultat des Informations- und Mitwirkungsverfahrens wurde in einem «Bericht zu den Einwendungen» festgehalten. Dieser Bericht liegt vom 3. Mai 2024 bis zum 3. Juli 2024 während 60 Tagen zur öffentlichen Einsicht bei der Abteilung Planen Bauen Umwelt Energie, Hauptstrasse 78, 8840 Einsiedeln auf. Zudem kann der Bericht im Internet auf www.einsiedeln.ch unter der Rubrik «Laufende Projekte» eingesehen und heruntergeladen werden. Es ist zu beachten, dass gegen die Entscheide des Bezirksrats vorerst keine Rechtsmittel ergriffen werden können. Dies ist erst im Rahmen der ordentlichen Planauflage möglich. 

Einsiedeln, 3. Mai 2024
Der Bezirksrat 
Icon (3 KB)
Bezirksverwaltung Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln
055 418 41 20
'vel#rwc1aln1tug2ngd.@bh(ezl+irf0kep,inq#siy2edx(elp'n.l2chs

Schulverwaltung Einsiedeln
Nordstrasse 17, Postfach 463
8840 Einsiedeln
055 418 42 42
,sce/huj9lvb9ert9wap3ltt7unb5g@p.ber,zip4rkg9eis/nsa6ieh4dem4lnl$.cb8hn
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.