Frühling

walti einsiedeln
sonneruntergang winter
kloster
weihnachtsmartk 2 bearbeitet
einsiedeln

Baugesuche / Einsprachefrist bis 3. Februar 2022

14.01.2022

Innerhalb Bauzone

  • B: Christian Kälin, Erlenweg 18, 8836 Bennau und Andreas und Barbara Zehnder, Erlenweg 20, 8836 Bennau; 
    P: mz architektur gmbh, Bahnhofstrasse 8a, 8722 Kaltbrunn; 
    G: Genossame Bennau, Schwyzerstrasse 22, 8836 Bennau. 
    O: Doppelgarage und Anpassung Umgebung mit Stützmauern und Aussentreppe, Erlenweg 18 und 20, Bennau, GB 30131 (Doppelgarage) und 30132 (Aussentreppe), Koordinaten 2 697 000/1 222 820.

Die Baugespanne sind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat mit schriftlicher Eingabe gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter schriftlich geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PGB)

Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 14. Januar bis und mit 3. Februar 2022.



Legende:
B: = Bauherrschaft
P: = Planer
G: = Grundeigentümer
O: = Objekt
Icon (2 KB)
Bezirksverwaltung Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln
055 418 41 20
(veq5rws'alj,tui+ngy*@bn5ezp)iro0kej6inf4sio$edm(ela0n.w7chn

Schulverwaltung Einsiedeln
Nordstrasse 17, Postfach 463
8840 Einsiedeln
055 418 42 42
-scz-huc8lvq'erb$wax7ltm3unr/g@a.beq,zig-rkm0eiv&nsf0iex#deu1lnl(.ct9hd
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.