Winter

​Die Amphibien wandern wieder – Durchfahrt Ahornweidstrasse gesperrt

31.03.2021
(BK) Noch ist es in den Nächten frostig, doch die milden Tagestemperaturen führen nun langsam dazu, dass die Amphibien aus ihrer Winterstarre erwachen. Ihre Wanderung zum Laichgebiet ist für sie lebensgefährlich, müssen sie doch die ein oder andere Strasse überqueren. Um die schweizweit geschützten Amphibien auf ihrem Weg zu schützen wird für wenige Wochen eine Durchfahrtssperre an der Ahornweidstrasse errichtet. Die vorsichtige Durchfahrt mit dem Velo ist weiterhin erlaubt. Das Gebiet südlich der Barriere kann via Euthal befahren werden. Die Zufahrt für das Gebiet nördlich der Barriere erfolgt via Steinbach. Wir danken für Ihr Verständnis. 

Bezirk Einsiedeln, Fachbereich Umwelt und Energie
Icon (2 KB)
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

055 418 41 20
5vea5rwu+alq)tuq8ngs*@bw$ezs9irc4key)inj4sif(edw#eln9n.u,chp
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.