Winter

Genossame Trachslau

Die Genossame Trachslau ist 1849 bei der Auflösung der "Genossenschaft Einsiedeln" entstanden.  

Das Namensregister der Genossame Trachslau umfasst folgende Namen: 
Bingisser, Birchler, Bisig, Kuriger (Curiger), Eberle, Gyr, Kälin, Kauflin, Ochsner, Oechsli (Öchslin), Petrig, Schädler, Steinauer und Zehnder.


Flächenbestand: 318 ha
Wald, Almeinden, Weiden, Wies- und Streuland, Torfboden

Anzahl Genossenbürger 1849: 227
Anzahl Genossenbürger 1999: 372 


Kontakt:
Siehe Behördenverzeichnis 
 
Home » Politik » Genossamen & Korporationen » Genossame Trachslau