Winter

Genossamen & Korporationen


Genossamen
Im Jahr 1849 entstanden aus der "Genossenschaft Einsiedeln" die sieben eigenständigen Allmeindkorporationen (Dorf-Binzen, Bennau, Egg, Euthal, Gross, Trachslau und Willerzell).
Genossame Dorf-Binzen
Genossame Bennau
Genossame Egg
Genossame Euthal
Genossame Gross
Genossame Trachslau
Genossame Willerzell

Wuhr- und Landkorporationen
Die Wuhrkorporationen sind für den Unterhalt, Verbauung und Sicherheit der Fliessgewässer zuständig. Mitglieder einer Wuhrkorporation (genannt Wuhrpflichtige) sind alle Landbesitzer, die Häuser, Grund und Boden im Einzugsgebiet dieser Fliessgewässer haben. Das Einzugsgebiet wurde durch den Bezirksrat festgelegt und durch die Regierung des Kantons Schwyz genehmigt.





    

  

 
Home » Politik » Genossamen & Korporationen