Herbst

​Absage der Viehausstellung

17.08.2020
Aufgrund der aktuellen Situation, teilt der Bezirk Einsiedeln mit grossem Bedauern mit, dass die Viehausstellung 2020 nicht durchgeführt wird. Der Bezirk Einsiedeln folgt damit der bun-desrätlichen Verordnung vom 12. August 2020 sowie auch den Empfehlungen der Träger-schaften der Schwyzer Gross- und Kleintierzuchtverbände. Der Besucheraufmarsch würde die bis Ende September gültige Limite von 1000 Personen bei weitem überschreiten. Die Einhal-tung der Sicherheitsvorgaben wäre ohne massive Einschränkung der Besucherzahlen nicht machbar. Der Bezirk Einsiedeln verzichtet deshalb in Absprache mit Pirmin Schönbächler, dem Präsidenten der Viehzuchtverbandes Einsiedeln, auf die Durchführung der diesjährigen Viehausstellung, und hofft, dass dieser in der Bevölkerung tief verankerten Anlass im nächs-ten Jahr wieder stattfinden kann.


Einsiedeln, 17. August 2020
Bezirkskanzlei Einsiedeln

Icon (74 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen