Herbst

Baugesuche / Einsprachefrist bis 31. Oktober 2019

11.10.2019
Innerhalb Bauzone
  • B: Urs und Maya Trösch, Rinderplätzstrasse 34, 8840 Einsiedeln.
    O: Hunde- und Katzenbetreuung "Pfotenglück" und Katzenzwinger, Rinderplätzstrasse 34, Willerzell, GB (30120), Koordinaten 2 702 809/1 220 938 (Der Betrieb wurde bereits aufgenommen. Der Zwinger ist erstellt.).
 
  • B: Kälin + Schatt Bauunternehmung GmbH, Obereuthalerstrasse 31, 8844 Euthal;
    P: Holdener Architektur GmbH, Kirchenstrasse 39, 8843 Oberiberg;
    G: SchaKa Immo AG, Obereuthalerstrasse 31, 8844 Euthal.
    O: Wohnüberbauung Hirschen: zwei Mehrfamilienhäuser mit Photovoltaikanlagen, Tiefgarage sowie zwei Nebenbauten, Euthalerstrasse 19 und 21, Euthal, GB 1693 und 1695, Koordinaten 2 704 345/1 217 175 und 2 704 370/1 217 190 (Abbruch Assek.-Nr. 1675/Hirschen und 1674).
 
 
Ausserhalb Bauzone
 
  • B: Hermann Bisig, Guggusstrasse 4, 8840 Einsiedeln;
    P: Holdener Architektur GmbH, Kirchenstrasse 39, 8843 Oberiberg.
    O: Abbruch (Assek.-Nr. 2179) und Neubau Alphütte mit Photovoltaikanlage und Standortverschiebung, Lochweid, Willerzell, GB 2175, Koordinaten 2 704 732/1 222 313.
     
  • B: Monika Rapold Castellazzi, Schulhausstrasse 17, 8834 Schindellegi;
    P: Steinegger Baurealisation GmbH, Firststrasse 3, 8835 Feusisberg.
    O: An- und Umbau Wohnhaus mit Luft-Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung) sowie Anpassung Umgebung, Höhport 10, Euthal, GB 3119, Koordinaten 2 705 089/1 216 378.


Die Baugespanne sind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat mit schriftlicher Eingabe gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter schriftlich geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PGB).
 
Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 11. bis und mit 31. Oktober 2019.



Legende:
B: = Bauherrschaft
P: = Planer
G: = Grundeigentümer
O: = Objekt
Icon (60 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen