Sommer

Lochus Alphorn Quartett

Wir bereisten damals die "Schweizer Kolonien" in den Ländern Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay. Da wir uns extra für diese grosse Reise neu formierten und keinen passenden Namen hatten, entstand in einer spätabendlichen, lustigen Runde der Name „Lochus“, was mit etwas Fantasie die Bedeutung „langes Rohr mit langem Loch“ haben soll.
Lochus Alphorn Quartett
Erwin Füchslin
Ebenau 9
8841 Gross
079 336 09 76
/kom+ntr7akc,t@g/LOp*CHo4USa0.co0hu
www.lochus.ch/
Home » Kultur / Freizeit » Musik