Sommer

Das Kultur- und Kongresszentrum ZWEI RABEN, ehemals Dorfzentrum, ehemals Heilig-Geist-Spital

Das Dorfzentrum geht auf das vom Zürcher Chorherren Heinrich Martin 1353 gegründete HeiligGeist-Spital für «arme ellende Bilgrine, die ze unserm Gothuss jerlichs kommend», zurück. Es wurde in der Folge Herberge für arme kranke Waldleute. Das Spital ist erst 1859 durch einen Neubau ersetzt worden, der Waisen-, Armen- und Krankenhaus war. Nach dem Bau des Bürgerheims 1907 und des Krankenhauses 1904 diente es noch als Kinderheim. 1977 wurde das Gebäude unter Mithilfe der Einsiedler Dorfvereine zum Dorfzentrum umgebaut und erweitert. Seitdem finden hier viele Vereinsanlässe, Tagungen und Kongresse statt. Das Dorfzentrum ist kaum mehr wegzudenken und erfüllt eine wichtige Scharnierfunktion in touristischer und gesellschaftlicher Hinsicht. ©
Bezirksverwaltung Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln
055 418 41 20
*vew(rwn,alg)tuy$nge2@bw.ezw+irn4kef,inl#sim+edl5elj(n.h5chg

Schulverwaltung Einsiedeln
Nordstrasse 17, Postfach 463
8840 Einsiedeln
055 418 42 42
+scq5hum.lvw2erv0wau9ltv8unf-g@w$bet2zio%rku1eiu(nsh%ien)dek*lnm'.ct-hb
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.