Herbst

Alters- und Pflegeheime, Alterswohnungen

Einsiedeln verfügt über ein gutes Angebot für betreutes Wohnen im Alter: Das Alters- und Pflegeheim Langrüti, die Alterswohnungen Langrüti und das Alters- und Pflegeheim Gerbe. Das Alters- und Pflegeheim Langrüti (14) wurde 1907 auf Grund eines Legats von Kantonsrat Meinrad Birchler (1834-1895) in Betrieb genommen und diente zuerst als Bürgerheim. 1986/87 erfolgte der Anbau eines grosszügigen Pflegetraktes und von Gemeinschaftsräumen. 1994 / 95 erfolgte eine umfassende Renovation mit zeitgemässem Umbau des Altersheims. Seit 1994 verfügt der Bezirk unmittelbar neben dem Alters- und Pflegeheim Langrüti über eine Überbauung mit Alterswohnungen, die es rüstigen Betagten ermöglicht, ihren eigenen Haushalt zu führen, aber in Notfällen auf die Unterstützung des Alters- und Pflegeheims zurückgreifen zu können. Auf private Initiative hin konnte die Genossenschaft für Alterssiedlungen Einsiedeln im Jahre 1978 das Alters- und Pflegeheim Gerbe (30) eröffnen, zu dessen Angebot auch Alterswohnungen gehören. Die Gebäude wurden 1997 umfassend renoviert und bieten sowohl einheimischen wie auch auswärtigen Betagten ein behagliches Zuhause. ©
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

055 418 41 20
7vek6rwe'ala.tub4ngv4@bd#ezv/irt,ket,ing(siq(edp8elx-n.a+chp
Wir verwenden Cookies und Analyse Tools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internet-Seite zu verbessern. Infos: Datenschutzerklärung.