Herbst

Baugesuche / Einsprachefrist bis 24. Oktober 2019

04.10.2019
Innerhalb Bauzone
  • B: Erwin Kälin, Werner-Kälin-Strasse 38, 8840 Einsiedeln;
    P: ZIGG Heizung & Haustechnik GmbH, Grauschafmattstrasse 1, 8841 Gross.
    O: Ersatz Ölheizung durch Luft-Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung), Werner-Kälin-Strasse 38, Einsiedeln, GB 3210, Koordinaten 2 699 123/1 220 142 (ohne Baugespann).
     
  • B: Florian Kryenbühl, Birkenweg 8, 8836 Bennau.
    O: Gerätehaus, Birkenweg 8, Bennau, GB 3813, Koordinaten 2 696 951/1 222 992.
 
 
Ausserhalb Bauzone
  • B: Erwin Schuler, Wäni 16, 8840 Trachslau;
    P: Mons Solar AG, Gewerbestrasse 3, 9444 Diepoldsau.
    O: Luft-Wasser-Wärmepumpe (Splitanlage), Wäni 16, Trachslau, GB 3123, Koordinaten 2 698 876/1 219 310 (ohne Baugespann).
     
  • B: Karin und Mike Brülisauer, Kantonsstrasse 23, 8836 Bennau.
    O: Sanierung Wohnhaus und Neugestaltung Umgebung (bereits erstellt), Kantonsstrasse 23, Bennau, GB 6281, Koordinaten 2 699 515/1 222 715 (ohne Baugespann).
     
  • B: Monika und Eduard Suter, Burgerenstrasse 11, 8836 Bennau;
    G: Eduard Suter, Burgerenstrasse 11, 8836 Bennau.
    P: Kurtz Architektur GmbH, Rütihofstrasse 23, 8713 Uerikon;
    O: Abweichungen zum bewilligten Projekt „Teilabbruch und Neubau Wohnhaus“ inklusive Luft-Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung), Burgerenstrasse 11, Bennau, GB 3279, Koordinaten 2 698 240/1 222 541 (bereits ausgeführt).
 

Die Baugespanne sind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat mit schriftlicher Eingabe gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter schriftlich geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PGB).

Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 4. bis und mit 24. Oktober 2019.



Legende:
B: = Bauherrschaft
P: = Planer
G: = Grundeigentümer
O: = Objekt
Icon (60 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen