Herbst

Baugesuche / Einsprachefrist bis 3. Oktober 2019

13.09.2019
Ausserhalb Bauzone
  • B: Anton Bisig, Unterbönigenstrasse 2, 8840 Einsiedeln;
    P: Architekten-team-Kälin AG, Schnabelsberg 20, 8836 Bennau.
    O: Abbruch und Wiederaufbau Wohnhaus, Abparzellierung mit Zweckänderung von einer landwirtschaftlichen zu einer nicht landwirtschaflichen Wohnnutzung sowie Anpassung Umgebung, Birchli 1, Einsiedeln, GB 1550, Koordinaten 2 700 638/1 220 939.
     
  • B: Roland und Doris Inderkum-Marggi, Bennauerstrasse 23, 8836 Bennau.
    O: Erweiterung Hühnerstall mit Holzlager und Voliere, Bennauerstrasse 23, Bennau, GB 2299, Koordinaten 2 697 599/1 223 025.


Die Baugespanne sind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat mit schriftlicher Eingabe gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter schriftlich geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PGB).

Einsprachefrist: vom 13. September bis und mit 3. Oktober 2019



Legende:
B: = Bauherrschaft
P: = Planer
G: = Grundeigentümer
O: = Objekt
Icon (59 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen