Sommer

Politik

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Baugesuche / Einsprachefrist bis 4. Juli 2019

14.06.2019
Innerhalb Bauzone
  • B: Steinauer Holz AG, Grossbachstrasse 54, 8841 Gross;
  • P: Marty Franz Planungsbüro, Paradiesli 29, 8842 Unteriberg.
  • O: Dachsanierung und Aufstockung Hobelspänesilo mit Filteranlage, Grossbachstrasse 54, Rämpelensäge, Gross, GB 4414, Koordinaten 2 700 692/1 218 366.
     
  • B: Walter Kässmeyer, Höhenweg 13, 8834 Schindellegi;
  • P: Steinegger Baurealisation GmbH, Firststrasse 3, 8835 Feusisberg.
  • O: Dachsanierung und zwei neue Dachfenster, je eins Nord- und Südseite, Schwanenstrasse 16, Einsiedeln, GB 369, Koordinaten 2 699 302/1 220 332 (ohne Baugespann).
     
  • B: Christian Bucher, Quellweg 7, 8841 Gross;
  • P: Marty Gartenbau AG, Riedstrasse 4, 8842 Unteriberg;
  • G: Diverse.
  • O: Carport, Sichtschutzmauer und Gartenanpassungen, Quellweg 5 und 7, Gross, GB 4297 und 4296, Koordinaten 2 701 156/1 219 515.


Ausserhalb Bauzone
  • B: Roland Kälin, Chlösterliweg 11, 8840 Trachslau;
  • G: Diverse.
  • O: Jauchegrube mit Umfassungsmauer und Bodenverbesserungen, Chlösterliweg 11, Trachslau, GB 1276, (30044) und (30137), Koordinaten 2 697 845/1 218 810.
     
  • B: Meinrad Landolt-Moser, Etzel 11, 8847 Egg;
  • P: Gräzer Holzbau AG, Sulzelstrasse 7, 8846 Willerzell.
  • O: Ersatzbau Stöckli mit Umgebungsgestaltung und Auffüllung Geländemulde, Etzel 11a, Egg, GB 1982, Koordinaten 2 700 700/1 225 583 und 2 700 575/1 225 681.


Die Baugespanne sind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat mit schriftlicher Eingabe gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter schriftlich geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PGB).

Einsprachefrist: vom 14. Juni bis und mit 4. Juli 2019.



Legende:
B: = Bauherrschaft
P: = Planer
G: = Grundeigentümer
O: = Objekt
Icon (56 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen