Winter

Mitteilung aus dem Bezirksrat vom 3. April 2019

08.04.2019

Erhebung von neuen Verkehrszahlen

Wie aufmerksamen Bürgern nicht entgangen ist, sind seit Anfang Woche an verschiedenen Orten im Dorf Einsiedeln Verkehrszählungen im Gange. Dabei wird die Menge des Durchgangsverkehrs erfasst sowie die Leistungsfähigkeit verschiedener Verkehrsknotenpunkte und Kreuzungen ermittelt.
 
Die bis anhin vorliegenden Daten stammen aus dem Jahr 2013 und sind somit veraltet. Die Daten, die jetzt erhoben werden, dienen als Grundlage zur weiteren Planung verkehrstechnischer Projekte. So werden zum Beispiel mögliche Auswirkungen einer Verkehrsumlagerung im Bereich  Langrütistrasse / Allmeind-/Grotzenmühlestrasse angeschaut. In diesem Zusammenhang soll auch geprüft werden, wie sich der Lärm in diesem Gebiet reduzieren liesse.
Die erhobenen Daten dienen weiter als Entscheidungsgrundlagen für eine mögliche Anpassung der Tempolimiten.
 
Erhebung mit verschiedenen Methoden
Zur Erhebung der Daten werden verschiedene Methoden angewendet. So wird an acht Standorten an zwei Werktagen das Verhalten des Individualverkehrs ermittelt. Dies soll Rückschlüsse zulassen, ob es sich dabei um lokalen, quartiergebundenen Verkehr oder um Durchfahrtsverkehr handelt. Um verlässliche Aussagen machen zu können, werden dazu auch kurzfristig die Kennzeichen der Fahrzeuge erfasst. An verschiedenen Verkehrsknotenpunkten wird besonderes Augenmerk darauf gelegt, wie sich die verschiedenen Verkehrsteilnehmer, Autos, Lastwagen, Fussgänger, Velos auf den Verkehrsfluss auswirken.
 
Datenschutz
Auf den Datenschutz wird grösstmöglicher Wert gelegt. Die ganze Verkehrserfassung läuft ohne Personal ab und die Daten werden noch bei der Erfassung verschlüsselt und anonymisiert, Rückschlüsse auf die Fahrzeughalter sind nicht möglich. Sämtliche Daten zu den Kennzeichen werden nach der Verarbeitung gelöscht.
 
Die Verkehrserhebungen dauern noch bis und mit Montag, 8. April 2019. Die Geräte werden bis spätestens Ende nächster Woche entfernt.
 
 

Verschiedenes:
 
Der Bezirksrat

  • begüsst Frau Sandra Kälin-Auf der Maur als neue Mitarbeiterin Einwohneramt mit einem Arbeitspensum von 40 %
  • genehmigt die Durchführung des Wochenmarktes am Sagenplatz auch für das Jahr 2019, im Zeitraum von April bis Oktober. Der Wochenmarkt wird von der breiten Öffentlichkeit geschätzt und als Bereicherung des Dorflebens wahrgenommen. Die meisten Standbetreiber werden auch in der kommenden Marktsaison wieder anwesend sein.
  • Einer der Stände stand den Schulen Einsiedeln jeweils kostenlos zur Verfügung, dies dank eines Sponsorings einer lokalen Bank. Schülerinnen und Schüler boten selbst gemachte Produkte an und konnten damit einen Zustupf an ihre Klassenkasse verdienen.
  • Dem Bezirk entstanden keine Aufwendungen durch die Aufstell- und Abräumarbeiten sowie die Absperrungen. Die Marktbetreiber werden aber ersucht, die Bewohner der umliegenden Liegenschaften im Vorfeld des Marktes umfassend zu informieren. Die Zugänge sind für die Rettungsfahrzeuge jeweils freizuhalten.
  • erteilt die Gastgewerbebewilligungen an Thavarajah Parnantthu, Senkkgraben 4, Einsiedeln, zur Führung der Chola Gastro GmbH, Ilgenweidstrasse 4, Einsiedeln; an Jutta Caduff, Birkenweg 9, Einsiedeln, zur Führung des Klein-Café im Diorama Bethlehem, Benzigerweg 9, Einsiedeln; an Jörg Gnotke, Rainstrasse 20, 8309 Nürensdorf zur Führung des Kultur- und Kongresszentrums Zwei Raben, Hauptstrasse 20, Einsiedeln sowie an Beat Camenzind Beat, Birchli 2a, Einsiedeln, zur Führung des Restaurants Biergarten, Schmiedenstrasse 21, 8840 Einsiedeln
  • nimmt Kenntnis von der Vergabe der Tiefbau- und Belagsarbeiten zur Sanierung der Burgerenstrasse. Der Auftrag wird an die Käppeli Strassen- und Tiefbau AG, Schwyz, zu einem Betrag von 428‘876 Franken vergeben.


 
 
Erteilte und bewilligte:

  • Immobilia Investment AG, für den Ersatz des Daches über Lager Restaurant, Ilgenweidstrasse 3, Einsiedeln
  • Louis Gabriel-Wikart, Hafnerquartier 1, Einsiedeln zum Bau einer Luft/Wasser-Wärmepumpe (Aussenaufstellung), Lugetenstrasse 26, Einsiedeln
  • Genossenschaft für Alterssiedlungen, Gerbestrasse 5, Einsiedeln: Erweiterungsbau Gerbe Einsiedeln; Projektänderung: Aussenparkierung (zusätzlich 12 Parkplätze sowie Grüngutmulde; teilweise bereits erstellt)
  • Marcel und Claudia Zehnder-Schiegg, Rietstrasse 16, Einsiedeln: Anbau Garage, Überdachung bestehender Sitzplatz sowie neuer Hauseingang
  • Andreas Eberle, Raindliweg 8, Oberägeri: Ersatz Ölheizung mit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe (Splittanlage), Alpthalerstrasse 8, Trachslau
  • Bezirk Einsiedeln, Ressort Infrastruktur, Hauptstrasse 78, Einsiedeln: Sondierbohrung für die Abklärung einer möglichen Grundwasserfassung, Breukholz, Gross
 


Im Meldeverfahren wurden folgende Vorhaben bewilligt

  • Andreas Schönbächler, Rietstrasse 17, Einsiedeln: Spielturm
  • Marcel und Silvia Zehnder, Kapellstrasse 4, Egg: Gartenhaus
 


 
Einsiedeln, 3. April 2019
Bezirkskanzlei Einsiedeln

Icon (54 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen