Herbst

Neues Kurtaxenreglement des Bezirks Einsiedeln in Kraft

10.01.2019
An der Urnenabstimmung vom 25. November 2018 wurde das neue Kurtaxenreglement vom Stimmbürger des Bezirks Einsiedeln angenommen. Inzwischen ist das Reglement durch den Regierungsrat genehmigt und per 1. Januar 2019 in Kraft gesetzt worden.

Das Kurtaxenreglement ist auf der Webpage des Bezirks publiziert oder kann auf der Bezirksverwaltung bezogen werden. Die wichtigsten Bestimmungen:
               
  • Art. 1 – Abgabesubjekt: Jeder Gast, der in Einsiedeln übernachtet, hat die Kurtaxe zu entrichten.
  • Art. 2 – Abgabeobjekt: Kurtaxen sind zu erheben für entgeltliche Einzelübernachtungen in Hotels, Gasthäusern, Airbnb, Gruppenhäuser, Jugendherbergen,auf Campingplätzen etc. sowie Übernachtungen in eigenen, dauergemieteten oder mitbenutzten Ferienhäusern und -wohnungen, auf Camping-Saison-/Jahresplätzen etc.
  • Art. 3 – Einzugspflicht: Wer kurtaxenpflichtige Gäste beherbergt, ist verpflichtet, die Kurtaxe einzuziehen und an den Bezirk abzuliefern. Neu erfolgt der Bezug der Kurtaxen durch die Bezirksverwaltung.
  • Beherbergungsbetriebe haben ihre Übernachtungen dem Bezirk am Monatsanfang mittels Meldeformular anzugeben. Das entsprechende Formular ist auf der Website des Bezirks verfügbar und kann elektronisch ausgefüllt werden. Der Bezirk stellt aufgrund des Formulars Rechnung.
  • Die Pauschalen werden den Eigentümern oder Benutzern von Ferienwohnungen, Ferienhäusern, Saison-/Jahresplätzen auf Campingplätzen etc. jährlich in Rechnung gestellt.

Für Rückfragen stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung:
Bezirk Einsiedeln
Volkswirtschaft Sicherheit
Tel.: +41 55 418 41 29
E-Mail: 4von5sib%@bx2ezx-irx5kee%ink8six,eda'elk4n.m(chc


Mehr zum Thema:
Icon (51 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen