Winter

Politik

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Baugesuche / Einsprachefrist bis 27. September 2018

07.09.2018
Innerhalb Bauzone
  • Bauherrschaft: Sportschule Schönbächler, Hauptstrasse 35, 8840 Einsiedeln; Projekt: Steinegger Baurealisation GmbH, Firsttrasse 3, 8835 Feusisberg; Grundeigentümerin: Etzelwerk AG, Letzistrasse 27, 8852 Altendorf. Bauobjekt: Surfschule Willerzell - Neubau Café mit Terrasse und separatem Umkleideraum sowie neuem Fussweg, Sulzelstrasse, Grüen Aff, Willerzell, GB 1660, Koordinaten 2 702 520/1 221 850.
  • Bauherrschaft: AFB Immobilien AG, Bahnhofstrasse 1, 8852 Altendorf; Projekt: HPK Architekten AG, Eisenbahnstrasse 19, 8840 Einsiedeln; Grundeigentümerin: Stockwerkeigentümergemeinschaft Benzigerstrasse 6, Benzigerstrasse 6, 8840 Einsiedeln. Bauobjekt: Vergrösserung der Balkone inklusive Balkonverglasung im 2. Obergeschoss, Benzigerstrasse 6, Einsiedeln, GB 524, Koordinaten 2 699 465/1 220 630.


Ausserhalb Bauzone
  • Bauherrschaft: Michael Lacher, Untere Obereggstrasse 9, 8847 Egg. Bauobjekt: Ersatz Remisendach durch Pultdach mit Photovoltaikanlage, Untere Obereggstrasse 9, Hellrüti, Egg, GB 1995, Koordinaten 2 701 689/1 225 249.
  • Bauherrschaft: Peter Kälin, Kürschenenstrasse 2, 8841 Gross; Projekt: Waldstatt Holz- & Blockbau GmbH, Waagtalstrasse 40, 8842 Unteriberg. Bauobjekt: Abbruch Schopf und Neubau Remise mit Photovoltaikanlage und Bodenverbesserung, Kürschenenstrasse, Gross, GB 5124, 5123 und 5122, Koordinaten 2 701 540/1 218 705 (zweite Ausschreibung, Projektüberarbeitung mit Standortverschiebung).


Die Baugespanne sind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat mit schriftlicher Eingabe gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter schriftlich geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PGB).


Einsprachefrist: vom 7. bis und mit 27. September 2018

 
Icon (50 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen