Winter

Politik

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Baugesuche / Einsprachefrist bis 13. September 2018

24.08.2018
Innerhalb Bauzone
  • Bauherrschaft: Louis Kälin, Grossmoos 8, 8841 Gross. Bauobjekt: Ersatz Luft-Wasser-Wärmepumpe Splitanlage, Grossmoos 8, Breukholz, Gross, GB 4094, Koordinaten 2 701 865/1 218 710 (ohne Baugespann).
  • Bauherrschaft: Arthur Kälin, Furrenmatte 8, 8840 Einsiedeln. Bauobjekt: Zweifamilienhaus mit Tiefgarage und Luft-Wasser-Wärmepumpe (Innenaufstellung), Nordstrasse 16, Einsiedeln, GB 580, Koordinaten 2 699 340/1 220 690.
  • Bauherrschaft: Bezirk Einsiedeln, Hauptstrasse 78, 8840 Einsiedeln; Projekt: Holdener & Kälin Bau GmbH, Waagtalstrasse 20, 8842 Unteriberg; Grundeigentümer: Diverse. Bauobjekt: Parkplatzanlage (27 Stück) mit Veloständer und Rampe und Sammelstelle Abfall und Grüngut (Friedhof), Meierenstrasse, Egg, GB 6269, 2016, Koordinaten 2 701 739/1 224 256 (ohne Baugespann).


Ausserhalb Bauzone
  • Bauherrschaft: Kaspar Schönbächler, Seestrasse 37, 8846 Willerzell; Projekt: Amt für Landwirtschaft/ASV, Hirschistrasse 15, 6431 Schwyz; Grundeigentümer: Ruedi Kälin, Fällmisstrasse 64, 8832 Wilen bei Wollerau und Daniel Kälin, Fällmisstrasse 66, 8832 Wilen bei Wollerau. Bauobjekt: Sanierung und Ausbau Alpweg ''Stachisweid', Stachisweid, Euthal, GB 2604, Koordinaten 2 705 426/1 219 115 (ohne Baugespann und teilweise bereits ausgeführt).
  • Bauherrschaft: Anton Andermatt, Grosserstrasse 34, 8841 Gross und Otto Schnidrig, Fünflindenstrasse 10, 5600 Lenzburg; Projekt: Karin Schmidig Hochbauplanung, Trachslauerstrasse 6d, 8840 Trachslau. Bauobjekt: Einbau zwei Studios und Anbau Carport, Grossbachstrasse 52, Gross, GB 5226, Koordinaten 2 700 718/1 218 646 (teilweise bereits ausgeführt).


​Die Baugespanne sind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat mit schriftlicher Eingabe gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451). Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) beim zuständigen Vermittler der Gemeinde oder beim Einzelrichter schriftlich geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PGB).


Einsprachefrist: 24. August bis und mit 13. September 2018.
Icon (50 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen