Winter

Politik

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Mitteilung aus dem Bezirksrat vom 22. November 2017

04.12.2017
Sanierung Hauptplatz: Zusicherung von Kantons- und Bundesbeiträgen an die Pflästerung
Die im Februar dieses Jahres vom Bezirk Einsiedeln eingegebenen Gesuche für Kantons- und Bundesbeiträge an die Kosten der Sanierung des Hauptplatzes erhalten eine positive Antwort. Voraussetzung dafür war die Aufnahme des Hauptplatzes ins kantonale Inventar geschützter Bauten und Objekte (KIGBO); diese Aufnahme erfolgte mit dem Beschluss des Regierungsrates am 5. September 2017. Somit gilt auch der Hauptplatz als Teil des gesamten Klostervorplatzes als national bedeutsam.
In der Zwischenzeit überprüfte die kantonale Denkmalpflege den Anspruch auf einen kantonalen Beitrag an die Pflästerung des Platzes und spricht jetzt einen Beitrag im Umfang von 200‘000 Franken. Kantonale Beiträge erfolgen nach Reglement in der Höhe von maximal 25 Prozent. Anerkannt werden aber nur die Kosten der Pflästerung, die Vorbereitung des Untergrundes kann nicht angerechnet werden. Bei Gesamtkosten von gegen 992‘525 Franken für alle Arbeiten am Platz darf der Beitrag von 200‘000 Franken als grosszügig gewertet werden.
Ebenfalls bewilligt wurde ein Beitrag des Bundes in der Höhe von 99‘252 Franken, was exakt 10 Prozent der zu erwartenden Kosten entspricht.
 

Merkblatt Unterhalt in und an Fliessgewässern
Im Zusammenhang mit dem Unterhalt von Fliessgewässern ist ein neues Merkblatt vom Amt für Wasserbau herausgegeben worden. Das Merkblatt richtet sich gleichermassen an öffentliche Dienste und Private. Es definiert die Begriffe Instandstellung und Instandhaltung und umschreibt die dabei möglichen Massnahmen. Ebenso wird aufgezeigt, bei welchen Arbeiten eine Baubewilligung notwendig ist und wo es ausreicht, im Vorfeld mit dem Amt für Wasserbau Rücksprache zu nehmen.
Im Merkblatt wird zudem auf die Spezialfälle im Zusammenhang mit Unwettern eingegangen. Hier gilt es insbesondere, weitere Schäden im Uferbereich zu verhindern. Solche Spezialfälle sind grundsätzlich melde- (Instandhaltung) oder bewilligungspflichtig (Instandstellung).
Das Merkblatt ist auf der kantonalen Homepage zu finden (sz.ch / Umwelt, Natur, Landschaft / Amt für Wasserbau / Gewässerraum und Unterhalt / Merkblatt Unterhalt in und an Fliessgewässern).
 
 
Verschiedenes:
 
Der Bezirksrat
  • erteilt die Gastgewerbebewilligung an Maria Cristina Russo zur Führung des Restaurants Schiff, Hauptstrasse 5, Einsiedeln
  • nimmt Kenntnis vom Beitrag des Bezirks, Ressort LSF an den Hochwasserschutz für die Anlage des Tennisclubs Einsiedeln; vom Beitrag an Paul Jud und Toni Ochsner für das Buch „Meiri und das Grosi im Altersheim“ vom Beitrag an den Verein Pocketsized „Der Messias. Eine fulminante und sehr britische Weihnachtskomödie von Patrick Barlow“


Es wurden folgende Baubewilligungen erteilt:
  • Optimum Gym. Langrütistrasse 6, Einsiedeln: Umnutzung Büroräumlichkeiten in Fitness-Studio ohne bauliche Massnahmen, Mühlestrasse 9, Einsiedeln
  • Kälin-Niederberger Erwin u. Marianne, Birchli 15, Einsiedeln: Abbruch und Neubau Garage sowie Anbau Keller

Im Meldeverfahren wurden folgende Vorhaben bewilligt:
  • Immobilia Liegenschaften AG, Kornhausstrasse 25, Einsiedeln: Windschutzverglasungen auf Terrassen der Attikawohnungen gegen Westen, Furrenstrasse 11, 13, 15, Einsiedeln


Einsiedeln, 27. November 2017
Bezirkskanzlei Einsiedeln
Icon (41 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen