Winter

Politik

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Erste Einsiedler Seniorenmesse vom 9. September 2017

30.08.2017
Menschen bleiben heute immer länger fit, immer länger aktiv. Fragen des Alterns schieben wir meist lange vor uns her. Die Einsiedler Seniorenmesse bietet jetzt einen ungezwungen Rahmen, um sich über verschiedene Angebote und Dienst-leistungen für Senioren zu informieren.

Im Alter das Richtige tun und selbstbestimmt leben, diese Grundbedürfnisse des äl-teren Menschen werden heute bewusster wahrgenommen. Was braucht es für ein zufriedenes Alter? Welche Dienstleistungen helfen, diese Lebensphase erfüllt und mit Gewinn anzugehen? Über 29 Anbieter und Messeausteller konnten für die Ein-siedler Seniorenmesse im Kultur- und Kongresszentrum Zwei Raben gewonnen werden. Sie alle sind kompetente Partner in verschiedenen Lebensbereichen und können ratsuchenden Senioren gut Auskunft geben.

Die Messethemen decken ein breites Spektrum ab. „Wohnen und Alltag“ und „Be-wegung und Gesundheit“ sind zentral für diesen Lebensabschnitt, „Mobilität und Freizeit“ werden immer wichtiger bei der aktiven Lebensgestaltung. An der Messe können die öffentlichen Institutionen und privaten Anbieter leicht angesprochen werden und geben gerne Auskunft. Sie weisen auch gezielt auf Dienstleistungen im Bereich Vorsorge und Absicherung hin, die noch nicht so bekannt sind.

Die Podiumsdiskussion am Nachmittag, ab 14.00 Uhr, ist offen für Fragen und bietet Raum, auch persönliche Sorgen und Ängste anzusprechen. Die Sprecher des Po-diums, unter der Moderation von Andreas Dummermuth, Geschäftsleitung AHV/IV Schwyz, verfügen über eine breite Lebenserfahrung und kennen sich mit den ver-schieden Facetten des Lebens im Alter aus. Urs Gössi, Leiter der Palliativstation des Spitals Schwyz, Alois Oberholzer, Altersbeauftragter Bezirk Einsiedeln, Pater Martin Werlen aus dem Kloster Einsiedeln und drei Einsiedler Senioren und Seniorinnen versprechen eine gut informierte Gesprächsrunde.

Fühlen Sie sich sicher bei sich zu Hause, beim Einkaufen? André Kümin von der Kantonspolizei Schwyz spricht zum Thema „Sicherheit im Alltag“ und gibt wertvolle Hinweise und Tipps. Das Referat ist auf 11 Uhr angesetzt.
Im Foyer des Kultur- und Kongresszentrums Zwei Raben wartet ein Messebeizli mit Mittagsmenüs und Snacks auf die Besucherinnen und Besucher. Der Messeeintritt ist kostenfrei.

 
Icon (40 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen