Politik

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Baugesuche / Einsprachefrist bis 27. Oktober 2016

07.10.2016
Innerhalb Bauzone
  • Bauherrschaft: Renato Bettio, Fuchsenstrasse 9, 8840 Einsiedeln, vormals Andrea Birchler Theiler, Fabrikstrasse 9, 8840 Einsiedeln; Projekt: Kälin HolzTechnik AG, Trachslauerstrasse 13, 8840 Trachslau; Grundeigentümer: Renato Bettio, Fuchsenstrasse 9, 8840 Einsiedeln. Bauobjekt: Aufbau und Umbau Zweifamilienhaus (Projektänderung: Vergrösserung Treppenhaus Süd-Ostfassade (in Abweichung zur Baubewilligung)), Fabrikstrasse 9, Einsiedeln, GB 2731, Koordinaten 698 838/220 359 (ohne Baugespann, bereits ausgeführt).
  • Bauherrschaft: Stockwerkeigentümergemeinschaft Mythenstrasse, vertreten durch Brigitte Reding, Klostermühlestrasse 3, 8840 Einsiedeln; Projekt: Birchler Architektur AG, Allmeindstrasse 17, 8840 Einsiedeln. Bauobjekt: Teilumnutzung Gewerberäumlichkeiten zu Wohnungszwecken, Wintergarten Süd, Vordächer und diverse kleine Änderungen (Fassaden und Raumeinteilung), Mythenstrasse 37, Einsiedeln, GB 4023, Koordinaten 698 940/220 130 (ohne Baugespann, bereits erstellt).
  • Bauherrschaft: Hanspeter Lienert, Alte Gasse 3, 8834 Schindellegi. Bauobjekt: Anbau Garage, Im Heuerli 18, Gross, GB 4174, Koordinaten 701 278/219 645 (teilweise bereits ausgeführt und ohne Baugespann).

Ausserhalb Bauzone
  • Bauherrschaft: Bezirk Einsiedeln Büro Umwelt, Hauptstrasse 78, 8840 Einsiedeln; Projekt: Büro für ökol. Optimierungen GmbH, Gässlistrasse 1a, 8856 Tuggen; Grundeigentümer: Bezirk Einsiedeln, Hauptstrasse 78, 8840 Einsiedeln und Schützengesellschaft Einsiedeln, vertreten durch Präsident Leo Inglin, Grosserstrasse 38a, 8841 Gross. Bauobjekt: Teilsanierung Kugelfang; Projektergänzung Kiesweg zur Bewirtschaftung (Zu- und Wegfahrt) der Kugelfänge, Wäni, Einsiedeln, GB 69 und 891, Koordinaten 699 135/218 910 (ohne Baugespann).

​​​​​​​​​Die Baugespannesind erstellt. Die Gesuchunterlagen liegen auf dem Bauamt Einsiedeln zur Einsicht auf.

Privatrechtliche Einsprachen sind im summarischen Verfahren (gemäss Art. 130 und 252 ZPO, § 31 Abs. 2 Bst. d JV) beim Einzelrichter des Bezirks Einsiedeln, öffentlichrechtliche Einsprachen mit schriftlicher  Eingabe (gemäss § 80 PBG, §§ 38 ff. VRP, Art. 12 und 12a bis g NGH) beim Bezirksrat Einsiedeln einzureichen.

Die Einsprachefrist dauert bis zum 27. Oktober 2016

Planen Bauen Umwelt
Büro Bauen
Icon (32 KB)
Home » Politik » Bezirksrat » Aktuelle Mitteilungen