Winter

Kultur und Freizeit

Adresse:
Kulturkommission Einsiedeln
Paracelsuspark 3, Postfach 463
8840 Einsiedeln
Telefon +41 (0)55 418 42 55
kultur@bezirkeinsiedeln.ch
Globale Lokalgeschichten aus Einsiedeln

Globale Lokalgeschichten aus Einsiedeln

Donnerstag, 31.01.2019 - Freitag, 05.04.2019
im Museum Fram

Wussten Sie, dass die deutsche Übersetzung des Romans «Quo vadis» des polnischen Schriftstellers und Nobelpreisträgers Henryk Sienkiewicz 1899 bei Benziger erschienen ist? Dass Karl May 1901 zu Verlagsverhandlungen in Einsiedeln war? Dass es um 1900 neben dem heute noch existierenden Panorama so genannte Cykloramen gab?

Die Ausstellung «Globale Lokalgeschichten» erzählt anhand von Objekten aus unserer Sammlung sieben Geschichten, die mit Einsiedeln und gleichzeitig mit der weiten Welt zu tun haben.

Giulia Passalacqua und Heinz Nauer haben die Ausstellung kuratiert, Mathis Füssler hat die Gestaltung übernommen. Zu den sieben «globalen Lokalgeschichten» liegt bei uns im Museum eine Broschüre auf, die Sie bei der Vernissage mitnehmen können. Diese findet im Rahmen der nächsten Fram-Club-Veranstaltung am Donnerstag, dem 4. Oktober, um 20 Uhr statt.

Neben den beiden Kuratoren werden als Gäste Max Fuchs von der Panorama-Gesellschaft und der Karl May-Kenner Bruder Gerold Zenoni aus dem Kloster Einsiedeln in die Geschichten einführen.

Die Ausstellung ist geöffnet:
5. Oktober - 8. Dezember 2018
31. Januar - 5. April 2019

Donnerstag, Freitag und Samstag 13-17 Uhr

Eintritt frei

Webseite: www.fram-einsiedeln.ch
Mehr Infos ( - 50 KB)
Home » Kultur und Freizeit » Veranstaltungen » Veranstaltungskalender