Frühling

Kultur und Freizeit

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Paul Brandenberg

Paul wurde in der Zentralschweiz geboren und ist dort aufgewachsen. Schon als Junge entdeckte er die Musik als seine Leidenschaft. Das Piano wurde zu seinem liebsten Instrument. Zuerst spielte er sowohl “sein” Instrument als auch Keyboards in einer Band. Aber bald ging er seinen Weg konsequent alleine.

1983 nahm er seine erste Single “Far Away” auf. Dies öffnete ihm den Weg für seine musikalische Zukunft. Nach zwei melodischen Rock Alben mit der „Skyway“ - Band schloss er definitiv dieses Kapitel und produzierte Songs für Filme und Meditation im Alleingang.

“Downstream” (aufgenommen 1989) – ein wunderschönes, unvergleichbares Album - “nur” Piano Musik ohne andere Instrumente – löste beim Zuhörer tiefe Gefühle aus. Zwei Instrumental-Alben mit Entspannungs - und Meditationsmusik folgten.

1994 kam der erste grosse Erfolg mit seinem vierten Album “Lanzarote”. Die kanarische Insel mit mehr als 100 Vulkanen gab dem Album seinen Namen. Es ist ein aussergewöhnliches Album, das Paul gemeinsam mit Schweizer Musikerinnen und Musikern aufnahm. Im Booklet befinden sich Fotografien der Insel. Michel Richter schrieb zu jedem Song die Gedichte. Beinahe gab es Gold in der Schweiz, auf der Insel selbst und in Deutschland kam das Album sehr gut an. Die Kanaren-Einwohner selber sind stolz darauf.

Zwei Jahr später brachte sein siebtes Album “Mystic Islands” endlich den verdienten Erfolg. Leidenschaftliche, berührende Songs und Melodien ergriffen die Herzen der Zuhörerinnen und Zuhörer. Paul bereiste die kanarischen und spanischen Inseln, wobei Toni Schuler wiederum einmalige Stimmungen in wunderschönen Bildern festhielt, mit denen er das Booklet gestaltete. Michel Richter schrieb dazu die Lyrik sowohl in deutscher wie in englischer Sprache. Mehr als 50000-mal verkaufte sich das Album. Es erhielt 1998 Gold in Spanien.

1997 folgten “Islas”, 1999 „Blue Vision“ und 2001 „Lanzarote Dreams & Meditation Vol. 1“, drei Alben mit meditativer Instrumentalmusik. 2005 komponierte Paul “River Of Dreams”. Dieses – sein elftes Album – führt zu den Wurzeln seiner wunderschönen, leidenschaftlichen „nur“ Piano-Musik zurück, wie “Downstream” vor 16 Jahren. Die Schlichtheit eines einzigen Instrumentes, des Konzertflügels, berührt.

Paul Brandenberg hatte den Mut, ein zweites Mal ein Piano-Album aufzunehmen ohne andere Instrumente und dies in einer Welt der elektronischen, computerisierten Musik.

Alle Songs, ausgenommen einer, sind eigene Kompositionen (wie die meisten seiner Songs durch all die Jahre), unverfälscht und rein aus seinem Herzen und seiner Seele. Paul’s Klänge bahnen den Weg zu unbekannten Bildern und entfernten Landschaften in die Seele von jedem Zuhörer. Er öffnet neue Dimensionen, wo immer das Publikum ihn spielen hört.

2006 komponiert Paul Brandenberg seine zwölfte CD mit dem Titel „FLOW“. Flow steht für das Gefühl, gänzlich in einer Sache aufzugehen, zu entspannen und gleichzeitig uns selbst und die Welt um uns herum zu vergessen. Die gefühlvollen, schönen Melodien berühren und lassen uns träumen. Das harmonische, fliessende Synthesizer-Album hat Paul im eigenen Studio produziert.

„Time“ heißt Paul Brandenbergs 13. CD, die er im Jahr 2007 komponierte und arrangierte. Es ist ein berührendes Album, das die Spuren der Zeit auf wunderbare Weise widerspiegelt. Die harmonischen Arrangements lassen in der Gegenwart verweilen und innehalten.

Im Oktober 2012 erscheint die CD Best of - eine Rückschau auf 20 Jahre Musikschaffen - 2 neue faszinierende Stücke wie Opening und Maintheme "All For You" begeistern das Publikum.

Traumhafte Klänge und Collagen bewegen den Zuhörer auf positive Art und Weise. Diese CD ist ein neuer Meilenstein auf Pauls Weg.
Skyway Records GmbH                   
Postfach 68
6443 Morschach       
Telefon +41 (0)41 820 24 75
E-Mail: +inz/fov*@pb%auf2lba%rap3nds#eny#beu$rgu0.cf,ht
Webseite: www.paulbranenberg.ch
Home » Kultur und Freizeit » Musik