Frühling

Angebote

Rhythmus-Instrumente spielen von 20 bis „60plus“

Warum...
  • zu guten Rhythmen weiterhin nur mit Händen und Füssen trommeln? 
  • Warum nur von Rhythmus träumen? Rhythmus muss man (er) leben)! 
  • Es macht doch viel mehr Spass, ein Trommel- oder ein Rhythmusinstrument in einer Gruppe selbst zu spielen und sich zur „eigenen Musik“ bewegen. 
  • Percussion ist für Frauen+Männer bis „60plus“, die Lust haben, spannende Rhythmen mit Bewegung zu verbinden. 
Möchten Sie...
  • Trommeln auf einer MarschtrommelTrommeln auf 2er- bis 5er-Toms, Congas, Bongos (auch Hand-Trommeln)?
  • Schrappen auf dem grössten Guiro der Welt, „Guirophon“? 
  • mit Cajons ein neues Spielgefühl erleben?
  • alle Trommel- und Rhythmusinstrumente kennen und spielen lernen?  
Möchten Sie... in einer Rhythmus-Gruppe oder Rhythmus-Band spielen, wie
  • Frauen-Band
  • Männer-Band
  • „60plus“-Band
  • gemischte- Band
  • in einem Rhythmus-Ensemble
  • in einer Tambouren- oder Show-Gruppe
  • in einem Musikverein oder einer Guggenmusig Schlagwerk und Rhythmusinstrumente spielen? 
Für Rhythmus-Fans, mit oder ohne Vorkenntnisse, bietet sich die Möglichkeit, die grandiose Welt der Rhythmen kennen zu lernen.
 
Kurse ab 15.Oktober 2013 für Erwachsene ab 20 bis „60plus“
3er bis 5er-Gruppen / -Band  / ab 5 Lektionen 

 
Einladung zum Schnuppern 
Dienstag, 17. September 2013, 19.30 Uhr Schulhaus Nordstrasse Einsiedeln
 
Unter fachkundiger Anleitung können Frauen+Männer, 20 bis „60plus“
bei einem  Instrumenten-Parcour alle Instrumente ausprobieren und mitmachen...
...„Rhythmus wird gelebt“.



 
Melden Sie sich gleich  an, Teilnehmerzahl ist beschränkt.
 
Anmeldung:
Toni Corpataux, Musiklehrer 
Tel. 079 434 08 83 / SMS
3 dr#ruo)m.w'pen7rcm(usc.sin(onz'@bs*lup0ewo-inb,.cf,hq

Sie müssen nicht mehr von Rhythmus träumen.
Jetzt können Sie Rhythmus (er) leben.
Home » Kultur und Freizeit » Musik » Angebote