Frühling

Kultur und Freizeit

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

Meyer Daisy

  • Geboren 1932 in Zürich
  • Seit 1965 verschiedene Einzel- und Gruppenaustellungen, u.a. an der ZüSpa Zürich; Künstlermarkt Bürkliplatz Zürich; Kunstverein Sihltal, Adliswil; Chärnehus Einsiedeln
  • Wohnhaft in Oberiberg, SZ

Die Lust zum Malen hat mir schon immer die Natur gegeben. Die Linien einer Landschaft, das Aufleuchten einer Mohnblume, die knorrigen Stämme der Olivenbäume, Blätter zu meinen Füssen, Steine… Auf verschiedensten Reisen – etwa nach Island, Namibia, Griechenland, Arizona –  suchte und fand ich meine Inspiration. Als Autodidakt lernte ich viel von anderen, von mir bewunderten Künstlern. Ich studierte, was mir bei ihnen gefiel und versuchte daran meine eigene Technik zu entwickeln.  Viele ihrer Namen habe ich vergessen, einige sind mir geblieben: Cezanne, Nolde, Helen Dahm, Prassinos, Leon Zack, Rolf Iseli, Ebnöter, etc.Ich arbeitete schon immer gerne mit Materialien: Auf meinen Bildern finden sich Äste, knorrige Wurzeln, rostige Metallteile, oder aktuell gar die Stacheln von Stachelschweinen. Meistens sind es Sachen, die ich in der Natur gefunden habe. Die Natur ist steter Ausgangspunkt, doch auch ein einziger Spruch kann mir schon als Inspiration dienen.
Ich wollte schon immer malen lernen, wurde aber schliesslich Lehrerin im Toggenburg, bevor ich nach Zürich heiratete. Erst als meine zwei Kinder in die Schule gingen, habe ich wirklich mit der Malerei angefangen. 1965 sind die ersten Bilder entstanden, über 70 Ausstellungen sind gefolgt. Am liebsten stelle ich noch immer im Chärnehus aus. Dort gefällt mir vor allem der persönliche Rahmen, man kann alles von A bis Z selber mitgestalten. Seit rund 20 Jahren habe ich mein Atelier in Oberiberg.
Meyer Daisy
Kirchenstrasse 12
8843 Oberiberg                       
Telefon +41 (0)55 414 14 15
Home » Kultur und Freizeit » Kunst