Kultur und Freizeit

Adresse:
Bezirk Einsiedeln
Hauptstrasse 78 / Postfach 161
8840 Einsiedeln

Telefon +41 (0)55 418 41 20
Fax +41 (0)55 418 41 42
verwaltung@bezirkeinsiedeln.ch

67 Der Bezirksrat

Der Bezirksrat arbeitet nach dem Ressort-System und setzt sich zusammen aus dem Bezirksammann, dem Statthalter, dem Säckelmeister und neun Mitgliedern (ab 2002 sechs Mitglieder). Bezirksammann, Statthalter und Säckelmeister werden auf zwei Jahre gewählt. Die Amtsdauer der übrigen Ratsmitglieder beträgt vier Jahre. Sie alle üben ihre Funktion nebenamtlich aus. Der Bezirksrat ist das vollziehende und verwaltende Organ des Bezirkes. Ihm stehen alle Befugnisse zu, die nicht durch kantonales Recht einem anderen Bezirksorgan zugewiesen sind. 

Der Landschreiber führt das Protokoll der Ratsverhandlungen und der Bezirksgemeindeversammlung. Er ist der einzige vollamtliche, vom Volk gewählte Beamte des Bezirkes Einsiedeln. Er ist Personalchef und zugleich Leiter der Bezirksverwaltung mit ungefähr 50 vollamtlichen Angestellten. Mit Ausnahme der Rechnungsprüfungskommission, deren Mitglieder auf zwei Jahre vom Volk gewählt werden, wählt der Bezirksrat alle übrigen Kommissionen und bestimmt deren Präsidenten und Protokollführer. ©
Home » Kultur und Freizeit » Geschichte und Brauchtum » Geschichte