Herbst

23 Die Siedlungen

Um das Dorf Einsiedeln, das erst 1073 unter dieser deutschen Bezeichnung aufscheint, haben sich neben den Streusiedlungen im Hochtal einzelne Dörfer entwickelt. 

Das Dorf Einsiedeln ist mehrmals dem Feuer zu Opfer gefallen, so 1509 und letztmals 1680. Der Grossteil der Häuser, unter anderem auch das Rathaus und das Beinhauskirchlein, fielen in Schutt und Asche. Schon früh kannte man eigentliche Feuerordnungen. Die Dorfsiedlung wurde dabei in bestimmte Quartiere eingeteilt. ©

Home » Kultur / Freizeit » Geschichte und Brauchtum » Geschichte